Moderne Stadtverwaltung

Revolution im Rathaus

Eines unserer besonderen Vorhaben ist die Schaffung einer bürgernahen Verwaltung.

Da gibt es sehr viel zu tun - eine Revolution im Quedlinburger Rathaus!

Der letzte Stadtrat war infolge ständiger Zerstrittenheit sehr schwach. Er konnte seine Aufgaben bei der Anleitung der Verwaltung und bei der Beurteilung zukunftsweisender Entscheidungen für die Stadt nur noch schlecht wahrnehmen.

Die Stadtverwaltung machte sich deshalb selbständig, sie wurde ignorant und befragte den Stadtrat bei wesentlichen Entscheidungen oft zu spät oder gar nicht.

Doch auch die Verwaltung ist fehlbar und sonnte sich zu hemmungslos in ihrer scheinbaren Amtsmacht.

Viele Bürger der Stadt fühlen sich alleine gelassen und haben sich voller Frust von Rat und Verwaltung abgewandt.

Bei der nächsten Kommunalwahl haben die Bürger die Chance, klare Mehrheiten im Stadtrat zu schaffen. Mehrheiten für Ideenreichtum, Begeisterungsfähigkeit, Mut zu unkonventionellen Lösungen und vor allem Fachkompetenz bei Verwaltung und Stadtrat.

Wenn die Hemmschwellen abgebaut sind und der Bürger einbezogen ist, werden sich auch immer mehr von uns wieder mit der Stadt identifizieren: Seht was wir geschaffen haben!

Für eine moderne Verwaltung und einen kreativen Rat machen wir uns stark!

Christian Amling